Visualisierungs-Training.

Wirkungsvoll in Erinnerung bleiben ... Inhalte ohne Bilder sind un.denk.bar! 

Vorteil:  
Wirkung:  

Sie können es bereits - wissen aber noch nicht WIE!

mit diesen Worten eröffne ich viele meiner Workshops.

Mit „es“ ist das Visualisieren von Ideen, Inhalten und Sachverhalten gemeint.

 

 

Und dabei geht es nicht nur ums Bild, sondern auch um die damit verbundenen Worte.

Bild und Wort entfalten gemeinsam ihre Wirkung. In halb- und ganztätigen Workshops erlernen die TeilnehmerInnen entweder einzeln oder in der Gruppe, ihre Inhalte professionell aufzubereiten und damit für das Gedächtnis leichter abrufbar zu machen.

 

 

Einfach & wirkungsvoll!“ - lautet das Motto der Trainings.

Das soll heißen: „Jede/Jeder kann es lernen - besonderes Talent ist dazu nicht notwendig!

 

 

Während das Gesagte wieder vergeht, bleiben Visualisierungen im Raum und hinterlassen so einen bleibenden Eindruck. Sie erreichen das Publikum daher nachhaltig & damit wirkungsvoll! Es entsteht ein Nach.Denken der Inhalte und dadurch Nach.Haltigkeit.

 

 

Bilder versetzen unser Gehirn in einen emotional angeregten Zustand. In einem solchen Zustand lernen wir besonders leicht bzw. sind offen für Neues und Veränderung. Ein Umstand, den die Werbung längst erkannt hat - in der Wissensverarbeitung aber noch viel zu wenig Beachtung findet.

 

by Harald Karrer